Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

Parteivorsitzender Michael LetterFoto: SPD Unterbezirk Salzgitter

herzlich willkommen beim SPD Unterbezirk Salzgitter. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Der SPD Unterbezirk Salzgitter ist weltoffen und sucht den Dialog mit allen demokratisch gesinnten Kräften. Wir haben innovative politische Konzepte, die am Wohl der Menschen orientiert sind. In unserem Unterbezirk gibt es lebendige SPD Ortsvereine und Arbeitsgemeinschaften, bei denen Sie selbstverständlich gerne mitarbeiten können. Unser Parteileben hat eine lange, von Solidarität geprägte, Tradition. Dabei sind wir aber offen für "Neues" und fortschrittliche Ideen. Wir alle leben in einer schönen Stadt.

Die Demokratie lebt von der Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger. Wenn Sie Anregungen, Wünsche oder Fragen an uns haben, oder mitarbeiten wollen, so wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle. Dort erreichen Sie unsere Mitarbeiterin Sabine Bosse. Auf Wunsch können Sie dann auch Kontakt zum Unterbezirksvorstand erhalten.

Herzliche Grüße und Glück Auf

Ihr Michael Letter

Unterbezirksvorsitzender

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Parteitag mit Ministern

Des SPD Unterbezirk Salzgitter traf sich zum ordentlichen Parteitag in der Wasserburg. Gleich zwei niedersächsische Minister sprachen zu den Delegierten und Gästen: Finanzminister Peter-Jürgen Schneider und die Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Cornelia Rundt. Beide sprachen sich für eine geordnete Flüchtlingspolitik und intensive Integrationsmaßnahmen aus. mehr...

 
Miteinander für Salzgitter...und so machen WIR das!
 

Bürger beteiligen sich am Kommunalwahlprogramm

Nachdem unsere Ratsfraktion im Herbst 2015 alle Haushalte in Salzgitter um Anregungen für ihre Politik gebeten hat, fand nun in den Räumen der WIS eine Bürgerbeteiligungsveranstaltung zu den Themenfeldern Soziales, Integration, ältere Menschen, Inklusion, Ehrenamt und Wohnen statt. Die Badenser Ortsvereinsvorsitzende Laura Letter konnte zahlreiche Gäste begrüßen. Zunächst berichteten Andrea Below, Dieter Kömpel, Dincer Dinc und Michael Letter zu den SPD Initiativen mehr...

 
Miteinander für Salzgitter...und so machen WIR das!
 

Einblicke in Soziale Berufe

Die Mitglieder der SPD Ratsfraktion besuchten in den vergangenen Wochen soziale Einrichtungen, um sich vor Ort Einblick in den Arbeitsalltag sozialer Berufe und die Arbeitsbedingungen zu verschaffen. Die Ergebnisse wurden nun bei einer Fishbowlveranstaltung im SOS-Mütterzentrum ausgewertet. Nach der Begrüßung durch den Unterbezirksvorsitzenden Michael Letter, gab der Landtagsabgeordnete Stefan Klein zunächst einen Überblick über die Situation sozialer Berufe. Es entwickelte sich mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Niedersachsens CDU muss nach Aus für den Doppelpass klare Haltung zeigen

Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke: „Mit dem Aus zum Doppelpass der Bundes-CDU werden ausschließlich die Argumente der Rechtspopulisten gestärkt. Die Konservativen werden dadurch keine Stimmen der AfD-Wählerinnen und Wähler gewinnen. Die Wählerinnen und Wähler entscheiden sich für das Original und nicht für die Kopie. Das mehr...

 

CDU vermeidet offene Diskussionen

„Der CDU-Landesparteitag ist überraschungsfrei verlaufen. Das war auch nicht anders zu erwarten. Anders als die niedersächsische SPD hat die CDU im Vorfeld zur Spitzenkandidaten-Wahl offene Diskussion vermieden“, stellt Generalsekretär Detlef Tanke fest. mehr...

 

Tiemo Wölken als neuer Europa-Abgeordneter bestätigt

Tiemo Wölken ist neuer Europa-Abgeordneter in der Nachfolge von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 
Celler Schloss

CDU billigt AfD als Wahlhelfer in Celle

Die CDU Celle profitiert bei der Ämterbesetzung von den Stimmen der AfD. So wurde unter anderem der stellvertretende Bürgermeister Heiko Gevers dank AfD-Unterstützung in sein Amt gehoben. „Der CDU geht es offensichtlich um Machtgewinn um jeden Preis“, kommentiert Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke das Vorgehen. mehr...